Drinks – 6 Ideen mit & ohne Schuss

Drinks für Euch

Drinks für jede Gelegenheit 🙂

Ihr habt Euch von mir als nächstes Rezepte von Drinks gewünscht. Vor allem die ohne Alkohol waren stark nachgefragt. Immer mehr Leute verzichten öfter auf Alkohol, aus verschiedensten Gründen. Da ist es schön auch ein paar neue Drinks im Kopf zu haben, die man einfach selber machen kann, die gut schmecken und mal anders als die üblichen Verdächtigen. Auch für die Menschen, die wenig Zeit haben, ist etwas dabei. Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim mixen und genießen 🙂

Drink 1: Fluffy Melon Dream – Virgin oder mit Schuss

Alkoholfreie Drinks

Der Fluffy Melon ist einer meiner Lieblings Drinks im Sommer. Er ist die kalorienarme Variante für alle die, die gerne etwas Süßes zu sich nehmen möchten, aber in der gesunden Version. Die Zutaten sind einfach und die Zubereitung auch. Einfach alle Komponenten zusammen in den Mixer werfen und fertig ist er. Wer noch Lust auf einen Schuss hat, kann den Melon Dream Drink mit Baileys, Rum, Eierlikör oder Korn veredeln 🙂 Wer passend dazu einen Low Carb Kuchen genießen mag, kann mal hier schauen 🙂

Je nach Durst 300ml Sojamilch oder Milch nach Wahl

2 Scheiben Honigmelone frisch

1 TL Zimt

In den Standmixer und einmal durch mixen, ca. 30 Sek. bis die Melone flüssig ist. Nach Wunsch mit Alkohol mischen, schmeckt aber auch super ohne 🙂 Ergibt 2 Drinks 🙂

Drink Melone alkoholfrei

Drink 2: Watermelon Margarita 🙂 Auch hier beide Varianten für Euch

Eine halbe Wasser Melone in Würfel schneiden

In den Standmixer geben und ca. 1 Minute mixen

Durch ein feines Sieb laufen lassen um den Saft aufzufangen

Eine Viertel Zitrone dazu geben

1 TL Ahornsirup – die alkoholfreie Variante wäre nun fertig

Ja nach Wunsch mit 2 Cl Rum oder Tequila veredeln

Eiswürfel nicht vergessen 🙂 Cheers 🙂

Drink 3: Rosé Gin – Pink Flush

Dieser Drink ist ganz besonders schön fruchtig und lebt von seiner Hauptkomponente dem Rosé Gin. Ich habe dazu den Gin de Cologne gewählt, der mir netterweise zur Verfügung gestellt wurde. Für den Flush benötigst Du nur 4 Zutaten und bist auf der sicheren Seite um Deine Liebsten zu betören 🙂

Drink mit Rosé Gin

4cl Gin De Cologne Rosé Gin

3,5 cl Prosecco, hier habe ich einen trockenen gewählt

Dazu habe ich Mineralwasser, etwa 7 cl gegeben und eine halbe Zitrone ausgepresst

Wem es zu trocken ist, der kann mit etwas neutraler Süße nachhelfen, das kann brauner Zucker oder anstelle des Wassers und der Zitrone direkt eine Zitronen Limo sein. Wer kein Problem mit Süßstoff hat, kann eine zuckerfreie nehmen und hat einen Low Carb Drink 😉 Zur Deko habe ich gefrorene Himbeeren genommen 🙂

Drink 4 – Gesunde Limo, die man auch veredeln kann

Drinks alkoholfrei

Mit gleich 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen hat mich die Limonade von Nix & Kix überzeugt. Sie ist zuckerfrei und super lecker. Sie haben ganz besondere Geschmacksvarianten, von denen mir alle gut geschmeckt haben. Besonders dabei ist auch, dass immer etwas Cayenne Pfeffer zugesetzt ist, das gibt den besonderen Pfiff. Alle 4 Sorten kann man einfach pur mit Eis genießen. Für die ganz schnellen unter Euch, auch eine Möglichkeit für einen Longdrink, denn alle 4 Limos lassen sich mit den neutralen Alkoholsorten, wie Wodka oder Korn mixen. Die Limos wurden mir netterweise für den Post zur Verfügung gestellt. Auf dem Bild fehlt die ‚Pfirsich – Vanille‘ Variante, die gibt es auch noch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.